[Apfel] Äpfel entsaften mit Dampfentsafter – Schnell und einfach


Birthes bunter Blog-Garten

Äpfel, Äpfel, Äpfel… Wohin das Auge zur Zeit reicht – die Apfelbäume tragen heuer reich und die Früchte wollen gelagert oder verarbeitet werden.

Ich habe mich dieses Jahr dazu entschlossen, Apfelsaft mit dem Dampfentsafter herzustellen, um ihn haltbar einzulagern für den Winter…. Das ist sehr einfach, erspart das Schälen und Entkernen der Früchte. Auch wenn sicherlich die meisten von Euch längst wissen, wie einfach und praktisch die Entsaftung mit dem Dampfentsafter ist, so möchte ich es dennoch kurz erläutern:

Äpfel, Apfelernte, Sept. 2014 Äpfel, Apfelernte, Sept. 2014

1) Vorbereitung: Die Äpfel waschen, halbieren, schlechte Stellen entfernen, etwas kleinschneiden und in den Siebeinsatz des Dampfentsafters geben. Schälen oder Kerngehäuse entfernen ist NICHT nötig – das ist ja das Schöne und Praktische am Dampfentsaften ;-). In meinen bzw. den handelsüblichen Dampfentsafter passen ca. 4 kg Äpfel.

Apfelsaft Dampfentsafter, Sept. 2014 Apfelsaft Dampfentsafter, Sept. 2014

2) Den unteren Teil des Dampfentsafters mit Wasser füllen. Saft-Auffangbehälter und mit Äpfel gefüllten Siebeinsatz einsetzen…

View original post 521 more words

Advertisements

4 thoughts on “[Apfel] Äpfel entsaften mit Dampfentsafter – Schnell und einfach

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s